Ausländerkonvertibilität

Ausländerkonvertibilität besagt, dass nur Ausländer das Recht haben, die Währung eines bestimmten Landes voll und ganz in eine andere Währung umzutauschen. Inländer und damit die eigenen Staatsbürger des Landes besitzen dieses Recht hingegen nicht. Sie dürfen ihre heimische Währung nicht gegen eine Fremdwährung tauschen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments