Devisenbilanz

Die Devisenbilanz ist eine Teilbilanz der Zahlungsbilanz. In der Devisenbilanz werden alle Veränderungen der Währungsreserven der jeweiligen Zentralbank erfasst. In ihr werden somit alle Kapitalverkehrstransaktionen (Zu- sowie Abflüsse von Devisen) einer Zentralbank aufgezeichnet und vermerkt. Die Aktivseite gibt somit die Zunahme der Devisenreserven an, wohingegen die Passivseite die Abnahme des Bestandes der Devisenreserven angibt.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments