Kapitalstruktur

Auch Vertikale Finanzstruktur

Die Kapitalstruktur eines Unternehmens zeigt die Zusammensetzung des Gesamtkapitals auf und gibt somit an, in welchem Verhältnis Eigenkapital und Fremdkapital zueinanderstehen. Eigenkapital und Fremdkapital sind auf der Passivseite der Bilanz angeordnet. Um die Kapitalstruktur eines Unternehmens als Kennziffer auszudrücken, wird oftmals der Verschuldungsgrad herangezogen. In Bezug auf das Fremdkapital gibt die Kapitalstruktur darüber hinaus auch an, ob es sich um kurz-, mittel- oder langfristiges Fremdkapital handelt.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments