Sekundärtrend

Die technische Analyse beschreibt einen Sekundärtrend als Kurskorrektur, die mehrere Wochen bis wenige Monate anhalten kann. Die Kursbewegung des Sekundärtrends findet entgegengesetzt der Kursbewegung des übergeordneten Trends (Primärtrend) statt und ist in ihm eingebettet. Der Sekundärtrend tritt dann ein, wenn es zu einer ‘Überhitzung’ des Primärtrends gekommen ist, dieser seine Kursdynamik verloren hat und sich somit nicht mehr genügend Marktteilnehmer finden, um den übergeordneten Trend fortzusetzen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments