Smart Beta ETF

Ein sogenannter Smart Beta ETF ist eine spezielle Art eines Exchange Trades Fonds, welcher versucht strategisch “mitzudenken” und nicht lediglich einen bestimmten Index abbildet. Ein herkömmlicher ETF versucht einen Index wie den DAX oder den S&P 500 möglichst genau abzubilden, sodass der ETF beinahe 1:1 die Wertentwicklung des jeweiligen Index nachbildet. Ein Smart Beta ETF hingegen versucht nun die Rendite des ETF zu verbessern, indem er über das bloße Abbilden des Index hinausgeht und eine eigene Strategie entwickelt. Dafür sind jedoch wieder Fondsmanager nötig, wodurch ein Smart Beta ETF leicht teurer ist als ein herkömmlicher ETF. Eine oft genutzte Strategie von Smart Beta ETFs ist es dabei, die Zusammensetzung des ETFs anders zu gewichten, als sie im Index vorliegt. So können beispielsweise dividendenstarke Aktien eine höhere Gewichtung im ETF erhalten, als sie eigentlich im nachzubildenden Index vorliegt. Der Smart Beta ETF bildet weiterhin einen bestimmten Index ab, jedoch nimmt er Anpassungen vor und entwickelt eine eigene Strategie, mit dem Ziel, so die Performance zu verbessern.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments