Über-Pari-Emission

Eine Über-Pari-Emission liegt vor, wenn das Wertpapier bei der Emission mit einem Aufschlag auf den Nennwert (100 Prozent) ausgegeben wird. Die entstandene Differenz zum Nennwert heißt dann Agio. Die Über-Pari-Emission kann sowohl bei Aktien als auch bei Anleihen stattfinden.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments