Weighted Average Cost of Capital

Auch WACC oder Gewichteter durchschnittlicher Kapitalkostensatz

Weighted Average Cost of Capital ist das gewichtete Mittel der sowohl Eigenkapitalkosten als auch Fremdkapitalkosten. WACC wird von Unternehmen oftmals verwendet, um eine Richtgröße für die Mindestrendite von Investitionsobjekten anzugeben.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments