Average Rate Option

Bei einer herkömmlichen Option entspricht der innere Wert der Differenz zwischen aktuellem Kurs des Basiswertes und dem Basispreis der Option. Bei einer Average Rate Option ist der innere Wert jedoch die Differenz zwischen Basispreis der Option und dem arithmetischen Mittel des Kurses des Basiswertes für eine bestimmte Laufzeit. Der Optionspreis einer Average Rate Option ist in der Regel günstiger, da auch die Volatilität solcher Optionen geringer ist. Umso geringer die Volatilität eines Basiswertes, desto günstiger wird auch der Preis der zugrunde liegenden Option sein.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments