Benchmark

Eine Benchmark ist ein Vergleichsmaßstab oder ein Vergleichsindex, um den Erfolg eines Fonds zu beurteilen. Als Benchmark dient dann oftmals ein marktrelevanter Aktien- oder Rentenindex. Die Entwicklung des Fonds wird dann mit der Entwicklung dieser Benchmark verglichen, um den Erfolg des Fonds zu einzuordnen. Weltweit gilt oftmals der S&P 500 für Fonds als Benchmark. So hat der Investor Warren Buffett jedes Jahr den S&P 500 als Benchmark herangezogen, um den jährlichen Erfolg mit seiner Investmentfirma Berkshire Hathaway beurteilen und in das Marktgeschehen einordnen zu können.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments