Drop Lock Bond

Ein Drop Lock Bond ist ein Floater, der automatisch in eine Anleihe mit einer festen Verzinsung umgewandelt wird, sobald der Referenzzinssatz des Drop Lock Bonds (EURIBOR oder LIBOR) zuzüglich Risikoaufschlag auf einen Mindestsatz absinkt.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments