Bärenfalle

engl. Bear Trap

An der Börse findet der Begriff Bärenfalle oftmals Verwendung in der technischen Analyse. Dabei handelt es sich um eine Fehlinterpretation von charttechnischen Signalen, welche eigentlich fallende Kurse beim jeweiligen Basiswert andeuten, tatsächlich steigen die Kurse jedoch kurz darauf an. Chartisten meinen also in der Charttechnik ein eindeutiges Verkaufssignal zu erkennen, sie liegen damit jedoch falsch, da der Kurs der Aktie steigt und eben nicht wie erwartet fällt.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments