Kursindex

Auch Preisindex
engl. Price Index

Der Kursindex bildet die Kursveränderungen der im Index enthaltenen Aktien ab, ohne dabei auf Dividendenzahlungen oder Kapitalveränderungen Rücksicht zu nehmen. Der Kursindex misst somit ausschließlich die reine Kursveränderung der enthaltenen Aktien. Dies bedeutet, dass die Dividendenausschüttungen der im Index enthaltenen Aktiengesellschaften den Kursindex negativ beeinflussen und somit zu entsprechenden Kursrückgängen führen. Wird eine Aktie Ex Dividende gehandelt und fällt diese deshalb an dem Tag um die Höhe der Dividendenrendite, so geht dieser Kursabschlag in die Berechnung des Kursindex mit ein. Auch wird die Zusammensetzung des Kursindex durch einen Aktiensplit beeinflusst. Führt eine Aktiengesellschaft aus einem Kursindex einen Aktiensplit durch, so verringert sich die Gewichtung der Aktie im Index, da eben der nominale Kurswert der Aktie ausschlaggebend ist. Andere Werte aus dem Kursindex erfahren dann gleichzeitig jedoch eine Aufwertung in ihrer Gewichtung.
Ein Kursindex ist zum Beispiel der Dow Jones Industrial Average oder der Nikkei 225. Das Gegenstück dazu ist der Performanceindex. Dieser ignoriert ganz einfach bei der Berechnung die einzelnen Dividenenabschläge, wodurch der Kursindex immer unter dem Performanceindex liegt.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments